Champagne Val Frison
14 rue François Jacquelin
10110 Ville-sur-Arce
> zur Website

Valérie Frison

Als exklusiver Champagner-Aussteller wird heuer Champagne Val Frison bei Taste-of-Spirits vertreten sein. Valérie Frison betreibt biodynamischen Weinbau und erzeugt Champagner mit möglichst geringem Eingriff in natürliche Prozesse. Die Fermentationen werden in Fässern ohne Zugabe von Hefe oder Bakterien durchgeführt; sie erfolgen natürlich und im eigenen Tempo. SO2 wird in reduzierter Dosis und auf vernünftige Weise angewendet.

Anschließend reifen die Weine in Fässern auf der Fermentations-Hefe bis zur Abfüllung, die normalerweise im Juni des auf die Ernte folgenden Jahres stattfindet. Nach dem Degorgieren werden die Weine nicht dosiert (kein Zuckerzusatz) und sie erhalten keinen Schwefel.

Das Anbaugebiet ihres Weinbaubetriebes verfügt über 6 ha Weinberge rund um die Stadt Ville-Sur-Arce in der Côte des Bar. Es wird hauptsächlich Pinot Noir und Chardonnay angebaut; es werden ca. 7.000 Flaschen jährlich produziert.

Valérie wird ihre einzigartigen Jahrgangs-Cuvées vorstellen und die typischen Merkmale des Terroirs erläutern.


Valérie Frison (Foto © Champagne Val Frison)

Die typischen Merkmale unserer Terroirs
zeigen sich in unseren Weinen.